8. ratinale festival ratingen

DSC_4530 Am Freitag, den 29.05. ist es endlich wieder so weit.
Ein roter Teppich vor dem Kino

Premiere der 8. Ratinale
Das Kurzfilmfestival Ratingen

 

DSC_445517.00 Uhr Kino Ratingen
Friday and the Fool
Live vor dem Kino

 

 

 

DSC_454118.00 Uhr Premiere im Ratinger Kino 1+2
Kartenanfragen für die Kino Premiere  unter 02102 550 5600 oder per mail an info@lux-ratingen.de

Kino 1 zeigt ab 18.00 Uhr diese Filme:

UNPASSEND  •  ABDULLAH  •  BESTE FREUNDE  •  WANNABE  •  ALPTRAUM  •  VERKEHRTE WELT  •  VORSTADTCOWBOY

In Kino 2 werden gleichzeitig diese Filme gezeigt:

BREAKING OUT  •  BEHIND THE MASK  •  KANN LIEBE FALSCH SEIN  •  DAY OF THE KRANICH  •  DOCTOR WHO  •  FIX ME

Ab sofort können im LUX Karten für die Premiere im Ratinger Kino reserviert werden. Insgesamt stehen für die Premiere im Kino 120 Karten zur Verfügung. Bei der Reservierung bitte unbedingt angeben für welchen Kinosaal die Karte gelten soll.

 

DSC_453120.00 Uhr Ratinale im LUX alle Filme & Preisverleihung
Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: frei
Reservierung: keine

 

 

750-380-352 kino

Publikumspreis
Erstmalig wird bei der Ratinale 2015 auch ein Publikumspreis vergeben. Hierzu wird es am 23.05. in Zusammenarbeit mit dem Jugendrat eine Vorpremiere als Sondervorstellung im Ratinger Kino geben, bei der die Besucher und Besucherinnen stimmberechtigt sind und ihren besten Film prämieren.
Karten für den Publikumspreis sind auf 60 limitiert. Schickt eure Filme jetzt. Bis zum 18. Mai 2015 können Filme für die Teilnahme am Festival Ratinale 2015 eingereicht werden.

Teilnahmebedingungen:

Kurzfilmbeiträge junger FilmemacherInnen von 13 bis 21 Jahre.

Kurzfilm, Animation, Experimentalfilm, Dokumentarfilm, Videoclip, Stop Motion,
Filmlänge: max. 20 min.
Herstellungssjahr: max. 2 Jahre alt
Einreichungsfrist und Deadline: 18. Mai.
DVD, Datenträger, ein paar Zeilen über euch und den Film.
Weitere Infos und Kontakt bekommt ihr gerne im
Jugendzentrum LUX
02102 550 5600
info(at)lux-ratingen.de

 

Links:
facebook.com/Ratinale
facebook.com/Jugendzentrum-LUX
facebook.com/folkerdey

Danke